Jede Branche hat ihre eigenen Herausforderungen, was die sichere Authentisierung betrifft. Wir unterstützen die verantwortlichen Akteure bei der Umsetzung einer sicheren, einfach zu verwaltenden und Produktivitäts-optimierten digitalen Einsatzumgebung. Entdecken Sie die Vorteile unserer an Ihren Sektor angepassten MFA-Lösung.

Iccon Sichere Identitäten

Gesundheit

Patientendaten und andere Gesundheitsinformationen sind grundsätzlich hochsensibel. Erfahren Sie, wie Sie Identitäten und den Zugang zum Informationssystem sichern.

Finanzdienstleistungen

Erfahren Sie, wie Sie mit einer einfach zu integrierenden Lösung die Vorgaben der PSD2 einhalten können, ohne das Kundenerlebnis zu beeinträchtigen.

Einzelhandel

Erfahren Sie, wie Sie alle Berührungspunkte sichern können, die Benutzererfahrung vereinfachen und damit höhere Konversionsraten erreichen.

Industrie

Erfahren Sie, wie Sie den Herausforderungen der vernetzten Produktion durch Maßnahmen zum stärkeren Schutz von Identitäten und des Zugangs zu internen und externen Anwendungen begegnen.

Gesundheit

Schutz und Vereinfachung des Zugangs für Ärzte und Patienten

Zahlreiche Unternehmen des Gesundheitssektors bieten Pflegepersonal und Ärzten verschiedene Anwendungen an, wobei für die Authentisierung oftmals noch Login/Passwort-Kombinationen verwendet werden. Hier bietet sich die Implementierung einer starken Authentisierungslösung an, um der Entwicklung der Regeln bei der Verwaltung von Gesundheitsdaten gerecht zu werden.

Doch wie können die hohen Anforderungen an die Datensicherheit mit möglichst niedrigen Nutzungseinschränkungen für Pflegepersonal und Ärzte in Einklang gebracht werden?

Die conpal MFA ermöglicht den sicheren Zugang zu Gesundheitsdaten für alle Mitarbeiter im Gesundheitswesen, ohne dass die Trägereinrichtung zusätzlichen Aufwand bei der IT-Entwicklung oder der Implementierung hat. Alle Zugänge können mit einer einzigen starken Authentisierungslösung abgedeckt werden, die zudem noch die Bereitstellung von Service-Diensten für Patienten ermöglicht.

Finanzdienstleistungen

Einfache Umsetzung der PSD2, schnelle Implementierung und Nutzung

Mit der PSD2-Verordnung sehen sich Finanzdienstleistungs-Unternehmen mit der Herausforderungen konfrontiert, Ihre Authentisierungslösung standardkonform zu gestalten. Zusätzlich zu den etablierten Login-Passwörtern und einem OTP per SMS sind starke Authentisierungslösungen gefordert. Dazu müssen die Unternehmen ihre mobilen Anwendungen und Web-Portale aufrüsten, wenn Kunden etwa eine Transaktion vornehmen, eine Überweisung tätigen oder eine Bankkontonummer hinzuzufügen wollen. Diese Entwicklung betrifft nicht nur Zehntausende von Kunden, sondern auch Mitarbeiter und Partner von Bankinstituten.

Wie können Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit kombiniert werden?

Dank der gerätelosen conpal MFA können Finanzdienstleister eine sichere Verbindung schnell und ohne Gerätebeschränkungen einrichten. Die Installation einer Anwendung entfällt. Das hohe Maß an Sicherheit bleibt dabei gewährleistet, egal ob die Lösung auf dem Browser, Smartphone oder Desktop zum Einsatz kommt. conpal MFA stellt die PSD2-Kompatibilität sicher, einschließlich einer starken Authentisierung für den Zugriff auf Kundenkonten sowie der Absicherung sensibler Vorgänge, inklusive finanzieller Transaktionen.

Sie möchten mehr über conpal MFA erfahren?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Kontaktieren

Einzelhandel

Zugang zu Unternehmensanwendungen wie Office 365, G Suite, Azure AD und mehr

Zahlreiche Unternehmen setzen auf Plattformen wie Office 365, Google Workspace und Azure AD. Sie profitieren von einem flexiblen, leistungsstarken Zugriff auf Applikationen, E-Mails und gemeinsam genutzte Dateien in der Cloud. Oft sind diese Plattformen entscheidend für den Geschäftserfolg. Der simple Schutz des Zugangs durch Login/Passwort ist deswegen für viele Unternehmen nicht sicher genug.

Wie ist es möglich, mit MFA eine Sicherheitsebene hinzuzufügen, ohne Benutzer zu „verlieren“, die es gewohnt sind, ein einfaches Passwort zum Einloggen einzugeben?

Mit conpal MFA können Sicherheitsbeauftragte die Authentisierungsstärke erhöhen, Anmeldeprozesse vereinfachen und gleichzeitig die Zugriffssicherheit erhöhen. Es bietet den bestmöglichen Schutz gegen Phishing, da die Lösung jede URL beim Aufruf auf Legitimität prüfen kann. Wird ein Benutzer auf eine böswillige Website umgeleitet, blockiert conpal MFA den Verbindungsversuch – der Angriff misslingt.

Industrie

Starke 2FA/MFA-Authentifizierung für den Industriesektor

Im Kontext der Digitalisierung von Diensten und Arbeitsmodellen wird die Netzwerksicherheit in der Industrie 4.0 immer wichtiger. Die Verantwortlichen stehen in ständiger Verbindung mit Ihren Partnern in der Wertschöpfungskette. Kunden, Partner und Lieferanten erwarten daher eine zuverlässige und vertrauenswürdige Basis für den Zugang zu diesem Netzwerk.

Der Industriesektor sieht sich einer Vielzahl kritischer Herausforderungen gegenüberstehen:

• Digitalisierung der Produktionskette

Vernetzte Produktionsstandorte sind ein lukratives Ziel für Cyber-Angriffe. Dies gilt umso mehr deshalb, weil große Teile der Branche noch immer zu schlecht gerüstet sind, um mit diesen neuen Risiken umzugehen.

• Strategische und kritische Anwendungen

Das Rückgrat des Geschäfts und eine Ansammlung wertvoller Daten. Sie stellen einen wesentlichen Hauptangriffspunkt für Cyber-Kriminelle dar, die durch Phishing oder Identitätsdiebstahl Zugang erlangen.

• Der Umzug in die Cloud

Auch die zunehmende Nutzung von Cloud-Diensten und -Infrastrukturen eröffnete neue Angriffswege: Konto-Spoofing ermöglicht den Zugang zu kritischen sensiblen Daten und Informationen.

• Mitarbeiter / Angestellte

Unsichere Mitarbeiter-Zugänge ins Unternehmensnetzwerk sind der einfachste Weg für Hacker, um an sensible Daten zu gelangen.

Wie können Unternehmen der produzierenden Industrie diesen Bedrohungen durch Maßnahmen zum stärkeren Schutz von Identitäten und des Zugangs zu internen und externen Anwendungen begegnen?

Mit conpal MFA können Unternehmen eine flexible Sicherheitsebene einfügen, die Nutzer eindeutig und sicher authentifiziert. Durch die Auswahlmöglichkeit verschiedener Mechanismen zur Authentisierung, von Zwei-Faktor-, Zwei-Schritt- und Browser-Authentisierung bis zu passwortloser Authentisierung mittels OTP oder der integrierten Authentisierung in Anwendungen, ermöglicht die Lösung an allen Gliedern der Wertschöpfungskette die Wahl der passendsten Zugriffsvariante – auch bei Partnern und Kunden, auch an externen Standorten.

Ressourcen

Weitere Informationen zu conpal MFA.