conpal LAN Crypt

Ihre Daten stehen im Mittelpunkt – und conpal LAN Crypt sorgt für den notwendigen Schutz. Der Anwender hat die Freiheit, sein Endgerät entsprechend der aktuellen Arbeitssituation frei zu wählen: Das Notebook am Arbeitsplatz, das Tablet in der Besprechung oder das Smartphone von unterwegs. Der Einsatz von conpal LAN Crypt ermöglicht jedem Mitarbeiter die durchgängige Verwendung seiner geschützten Daten – immer und überall.

Ihre sensiblen Daten sind geschützt – durch Sicherheitsverfahren und Verschlüsselungsalgorithmen auf dem Stand der Technik. Je nach Bedarf auch bis hin zu zertifizierten Einsatzumgebungen. Persistente Verschlüsselung sorgt dafür, dass Ihre sensiblen Daten auch dauerhaft geschützt bleiben.

Die Berechtigungen lassen sich einfach verwalten – durch regelbasierte und flexible Policys. Um ein durchgängig wirksames Datenschutzkonzept konsequent durchzusetzen, reicht in der Regel die Definition weniger, generischer Zugriffsregeln vollkommen aus. Diese Regeln lassen sich für kleine Teams ebenso effizient erstellen wie für große Organisationen mit 100.000 und mehr Anwendern.

Für den Nutzer erfolgt die Verschlüsselung unsichtbar im Hintergrund – gewohnte Arbeitsweisen können beibehalten werden. Dasselbe gilt für bestehende IT-Prozesse: Auch sie müssen nicht angepasst werden.

Die Compliance ist sichergestellt – Als Security-Verantwortlicher behalten Sie immer volle Kontrolle über die Definition Ihrer Sicherheitsregeln. Compliance-Vorgaben können durch die konsequente Umsetzung des „need-to-know“-Prinzips implementiert werden. Die Arbeit des IT-Administrators wird damit nicht eingeschränkt. Er kann weiterhin wie gewohnt mit den Dateien selbst arbeiten, bekommt aber keinen Zugriff auf die darin enthaltenen Informationen.

Zahlreiche Unternehmen und Organisationen der Wirtschaft sowie öffentlichen Verwaltung in Deutschland und weltweit vertrauen beim Schutz ihrer sensiblen Daten auf conpal LAN Crypt.

conpal LAN Crypt

Ihre Daten stehen im Mittelpunkt – und conpal LAN Crypt sorgt für den notwendigen Schutz. Der Anwender hat die Freiheit, sein Endgerät entsprechend der aktuellen Arbeitssituation frei zu wählen: Das Notebook am Arbeitsplatz, das Tablet in der Besprechung oder das Smartphone von unterwegs. Der Einsatz von conpal LAN Crypt ermöglichet jedem Mitarbeiter die durchgängige Verwendung seiner geschützten Daten – immer und überall.

Ihre sensiblen Daten sind geschützt – durch Sicherheitsverfahren und Verschlüsselungsalgorithmen auf dem Stand der Technik. Je nach Bedarf auch bis hin zu zertifizierten Einsatzumgebungen. Persistente Verschlüsselung sorgt dafür, dass Ihre sensiblen Daten auch dauerhaft geschützt bleiben.

Die Berechtigungen lassen sich einfach verwalten – durch regelbasierte und flexible Policys. Um ein durchgängig wirksames Datenschutzkonzept konsequent durchzusetzen, reicht in der Regel die Definition weniger, generischer Zugriffsregeln vollkommen aus. Diese Regeln lassen sich für kleine Teams ebenso effizient erstellen wie für große Organisationen mit 100.000 und mehr Anwendern.

Für den Nutzer erfolgt die Verschlüsselung unsichtbar im Hintergrund – gewohnte Arbeitsweisen können beibehalten werden. Dasselbe gilt für bestehende IT-Prozesse: Auch sie müssen nicht angepasst werden.

Die Compliance ist sichergestellt – Als Security-Verantwortlicher behalten Sie immer volle Kontrolle über die Definition Ihrer Sicherheitsregeln. Compliance-Vorgaben können durch die konsequente Umsetzung des „need-to-know“-Prinzips implementiert werden. Die Arbeit des IT-Administrators wird damit nicht eingeschränkt. Er kann weiterhin wie gewohnt mit den Dateien selbst arbeiten, bekommt aber keinen Zugriff auf die darin enthaltenen Informationen.

Zahlreiche Unternehmen und Organisationen der Wirtschaft sowie öffentlichen Verwaltung in Deutschland und weltweit vertrauen beim Schutz ihrer sensiblen Daten auf conpal LAN Crypt.

Sie möchten mehr über
conpal LAN Crypt erfahren?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Kontaktieren

conpal LAN Crypt

Ihre Daten stehen im Mittelpunkt – und conpal LAN Crypt sorgt für den notwendigen Schutz. Der Anwender hat die Freiheit, sein Endgerät entsprechend der aktuellen Arbeitssituation frei zu wählen: Das Notebook am Arbeitsplatz, das Tablet in der Besprechung oder das Smartphone von unterwegs. Der Einsatz von conpal LAN Crypt ermöglichet jedem Mitarbeiter die durchgängige Verwendung seiner geschützten Daten – immer und überall.

Ihre sensiblen Daten sind geschützt – durch Sicherheitsverfahren und Verschlüsselungsalgorithmen auf dem Stand der Technik. Je nach Bedarf auch bis hin zu zertifizierten Einsatzumgebungen. Persistente Verschlüsselung sorgt dafür, dass Ihre sensiblen Daten auch dauerhaft geschützt bleiben.

Die Berechtigungen lassen sich einfach verwalten – durch regelbasierte und flexible Policys. Um ein durchgängig wirksames Datenschutzkonzept konsequent durchzusetzen, reicht in der Regel die Definition weniger, generischer Zugriffsregeln vollkommen aus. Diese Regeln lassen sich für kleine Teams ebenso effizient erstellen wie für große Organisationen mit 100.000 und mehr Anwendern.

Für den Nutzer erfolgt die Verschlüsselung unsichtbar im Hintergrund – gewohnte Arbeitsweisen können beibehalten werden. Dasselbe gilt für bestehende IT-Prozesse: Auch sie müssen nicht angepasst werden.

Die Compliance ist sichergestellt – Als Security-Verantwortlicher behalten Sie immer volle Kontrolle über die Definition Ihrer Sicherheitsregeln. Compliance-Vorgaben können durch die konsequente Umsetzung des „need-to-know“-Prinzips implementiert werden. Die Arbeit des IT-Administrators wird damit nicht eingeschränkt. Er kann weiterhin wie gewohnt mit den Dateien selbst arbeiten, bekommt aber keinen Zugriff auf die darin enthaltenen Informationen.

Zahlreiche Unternehmen und Organisationen der Wirtschaft sowie öffentlichen Verwaltung in Deutschland und weltweit vertrauen beim Schutz ihrer sensiblen Daten auf conpal LAN Crypt.

Plattformen

Desktop- und mobile Clients von conpal LAN Crypt

Ressourcen

Hier finden Sie begleitende Informationen zu unserem Produkt conpal LAN Crypt.